Therapie

Phytotherapie/Aromatherapie I Ernährungsberatung/Heilfasten/mikrobiologische Therapie I Heilimaginationen I Beratung I Massage I Frauenheilkunde I Kinder I Darmassoziierte Erkankungen I Stärkung des Immunsystems I Schmerztherapie I Seelische Krisen

 

Methoden

Phytotherapie/Aromatherapie: Heilpflanzen sind natürlich und wurden von jeher von Menschen und Tieren zur Gesunderhaltung und Genesung verwendet. Sie können zart oder kräftig und sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene wirken. mehr

Ernährungsberatung/Heilfasten/mikrobiologische Therapie: „Eure Nahrung soll Euer Heilmittel sein. Euer Heilmittel soll Eure Nahrung sein.“ Hippocrates, 400 v. Chr. mehr

Heilimaginationen: Heilimaginationen sind eine wunderbare Möglichkeit, in Kontakt mit unserem tieferen Wissen, unserer eigenen inneren Weisheit zu treten. Sie zeigen uns den richtigen Weg und unterstützen uns in unserer Selbstheilungskraft. mehr

Beratung: Ich unterstütze Sie dabei, sich gemäss Ihren Zielen und Wertevorstellungen weiterzuentwickeln, zu verändern und Krisen zu entwachsen. mehr

Massage: Thaimassage / Californische Ölmassage / Aromamassage / Honigmassage / Kräuterstempelmassage mehr

 

Therapieschwerpunkte

Frauenheilkunde: Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrsbeschwerden, Myome, Endometriose, Präkanzerosen, Vaginalinfekte, Blaseninfekte, sexuelle Unlust, Schlafstörungen, Wasseransammlungen, Osteoporose, Übergewicht…

Kinder: Infektanfälligkeit, Schmerzen, Magen-Darm-Probleme, Hauterkrankungen, Allergien, Schulstress und andere seelischen Beschwerden…

Darmassoziierte Erkankungen: Direkte Darmerkrankungen: Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Völlegefühl, Reizdarm, Darmentzündungen wie Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa. Erkrankungen, die durch einen kranken Darm entstehen können: Schmerzen aller Art, Fibromyalgie, Rheuma, Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Hautprobleme, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Asthma, Konzentrationsstörungen, Demenz und und und.

Stärkung des Immunsystems: Wir brauchen unser Immunsystem nicht nur, damit wir nicht so anfällig für Infektionskrankheiten sind oder damit es uns hilft, solche schnell wieder loszuwerden. Ein gutes Immunsystem hilft uns auch, uns vor so tiefgreifenden Erkrankungen wie Krebs zu schützen.

Schmerztherapie: Kopfschmerzen, Regelschmerzen, Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, generell Schmerzen am Bewegungsapparat, Herzschmerzen.

seelische Krisen: depressive Verstimmungen, Burn-Out, Erschöpfungszustände, leichte Essstörungen, Krisen am Arbeitsplatz, Krisen mit einer anderen Person, Umbruch-Situationen. Ich behandle keine psychischen Erkrankungen und keine Traumata.

Für mehr Informationen zu meinen Therapieschwerpunkten klicken Sie bitte hier.

Gerne können Sie mich aber auch bei Beschwerden aufsuchen, die ich hier nicht aufgelistet habe. Wir können dann gemeinsam in einem Vorgespräch entscheiden, ob ich Ihnen eine geeignete Therapie anbieten kann oder ob ich Sie besser an eine andere Therapeutin bzw. einen anderen Therapeuten weiterverweise.